Logo

Gussformenzubehör

Regelgerät für Auswerferplatten

Steuert die Rückführung der Auswerferplatte vor Schliessung der Gussform. Vermeiden Sie teure Werkzeugen Beschadigungen!

- Kompakt : 55x38x4.6mm.
- Wird hinter der Auswerferplatte aufgebaut.
- Befestigung mit nur 2 Schrauben.
- Lebensdauer mehr als 10 Millionen Zyklen.
- Ausgang durch Kabel zur Maschinensteurung.
 Das Regelgerät für Auswerferplatten ist speziell zur Überprüfung der Rückführung der Auswerferplatte vor der Schliessung der Gussform vorgesehen. Dieser  Schalter ist klein genug, um hinter der Auswerferplatte Platz zu finden. Die Zuverlässigkeit dieses Systems wurde bei mehr als 10 Millionen Zyklen getestet. Zwei Schalter können für grosse Gussformen in Reihe angebracht werden, um die korrekte Rückführung der Platte zu sichern.

Entlüftungsventile

Sparen Sie 15-20 Minuten beim Wechseln Ihrer Gussformen ein !

- Zeitgewinn:verhindert das Auslaufen verschiedener hydraulischer Geräte (Gussformen, Wasserkästen, Schläuche usw...).
- Schützt die Gussformen durch schnelle und vollständige Wasserentleerung.
- Der Hallenboden bleibt trocken, dadurch werden Unfallrisiken beseitigt.
 

Während der Produktionsphase ermöglicht, unser Entlüftungsventil den freien Durchlauf des Wassers zur Gussform. Vor dem Wechsel der Gussform schickt dieses Luft zum ausblasen des Wassers aus den Kühlungskreisläufen, den Schläuchen und den Eingangs- und Ausgangswasserkästen. Darüber hinaus besitzt es einen Durchlass zur Entlüftung nach der Reinigung.

Dieses Ventil mit drei Positionen (Wasser, Reinigung und Druckabfall) ist ein zuverlässiges System, das 7 kg Gegenkraft aufweist, um das Ventil in der gewählten Position zu halten. Optional gibt es eine Ausführung mit Sicherheitsstift für diejenigen, die einen ergänzenden Schutz gegen zufällige Bewegung des Ventils wünschen.



Kompakte Wärmeregler


- Sparsam.
- Leichte Montage.
- Von Druckänderungen oder Temperaturschwankungen der Wasserquelle nicht beeinflussbar.
- Wenige Teile : wenig Wartung.
- Kein Stromanschluss : sparsam im Energieverbrauch.
- Geringer Platzbedarf.
- Nutzung mehrerer Regler auf einer Gussform zur Optimierung der Einstellungspräzision möglich.
 

Prinzip :

Unser kompakter Wärmeregler stellt die Wassertemperatur der Gussform auf eine Temperatur zwischen 27°C und 49°C ein. Er kontrolliert die Ausgangstemperatur der Gussform und sammelt einfach die überschüssige Wärme des Einspritzprozesses zur Haltung der Temperatur auf den Sollwert . So reduziert er den Energieverbrauch und bietet eine einfache und sparsame Alternative zu klassischen Wärmereglern.

Funktionsweise :

Unser Regler arbeitet nach dem Prinzip der Wärmeausdehnung. Eine wärmeempfindliche Kapsel vergleicht die Ausgangtemperatur der Gussform mit dem Sollwert und regelt entsprechend den Wasserdurchfluss .



Entreprise amie de l'UNICEF
  Réalisation: Anne Vonthron